1/3
Projektbeschrieb und Wohnungsangebot

Wie kam das Projekt zustande?

Das Projekt Dorfkern Oberdorf basiert auf einem gleichnamigen Gestaltungsplan, welcher im Juni 2016 durch den Regierungsrat des Kantons Solothurn genehmigt wurde. Vorgängig wurde der Gestaltungsplan im Rahmen einer öffentlichen Mitwirkung durch die interessierte Bevölkerung begutachtet und beurteilt. Mit der Überbauung werden insgesamt drei Wohnbauten mit einer gemeinsamen unterirdischen Einstellhalle mit 31 Abstellplätzen erstellt. Die drei Gebäude umfassen insgesamt 19 grosszügige und moderne Eigentums- und Mietwohnungen (Objekt A1, A2 und B), und 1 Gewerberaum (Objekt B). Sämtliche Wohneinheiten verfügen über einen überdurchschnittlichen Ausbau­standard auf Niveau Eigentumswohnung. Die Überbauung wird mit hohen energetischen Auflagen (Erdsondenheizung, Solarpanels, kontrollierte Wohnungslüftung, etc.) gebaut. Zudem wird für die drei Gebäude eine sogenannte Eigenverbrauchsgemeinschaft (EVG) gegründet, um so den Verbrauch von selbst produziertem Strom zu optimieren.

Download-PDF

© 2017 by LERCHDESIGN AG.

Vermarktung / Vermietung

Stampfli Consulting & Treuhand

Grabackerstrasse 6

CH-4500 Solothurn

T +41 32 623 49 03

M +41 79 316 93 72

info@dorfkern-oberdorf.ch

Vermarktungsdokumentation

Als Download-PDF